04.10.2019 Ein Fall für „Die 3 Herren“ – Das Puppenschloss

Wenn mordlüsterne Verbrecher ihren Weg mit Leichen pflastern oder weitere bizarre Wirrungen des Todes die Polizei vor unlösbare Rätsel stellen, dann sind sie da: Die 3 Herren Walther Jefferson, (Inspektor der New Yorker Polizei und scharfer Analytiker), Isaak Weinstein (gewitzter Detektiv und Frauenheld) sowie Julius Steinberg (Physiker und leidenschaftlicher Besserwisser).

Menschen verschwinden, ein Wissenschaftler kommt auf tragische Weise ums Leben, und die 3 Herren bekommen auch noch Konkurrenz. Mit flammendem Herz, rauchendem Hirn und nonchalantem Humor durchdringenden die drei Wahl-New Yorker auch die verwobensten Netze des Verbrechens.
Hauptspielort ist das New York der 1930er Jahre, aber es verschlägt Jefferson, Weinstein und Steinberg auch auf andere Kontinente, um die Welt ein bisschen besser zu machen – und natürlich unterhaltsamer.
Gesprochen von Christian Kock (Walther Jefferson), Ingo Rotkowsky (Isaak Weinstein) und Kai-Peter Boysen (Julius Steinberg).
Ein spannendes, humorvolles Hörspiel der Extraklasse!

Termin: Freitag, 04.10.2019 Beginn 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Ort: Neubau Technikmuseum, Olper Straße 5, 57258 Freudenberg
Eintritt: VVK 15,00 € / AK 17,00 €
   Kooperationsveranstaltung des
KulturFlecken mit dem Technikmuseum    
Dieser Beitrag wurde unter Programm 2019-2020, Schauspiel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.